Offenes Lernen

Das „ Offene Lernen" ist ein besonderes Fach, das es nur an ausgewählten Schulen gibt. Die Klasse strebt an, eine Lerngemeinschaft/ ein Team zu werden, indem man gemeinsam anspruchsvolle Projekte verwirklicht. Die Bausteine dafür sind:

  • Klassenrat einführen: Demokratie im Klassenzimmer
  • Klassenraum einrichten und gestalten
  • Regeln einführen und verankern
  • Soziales Lernen /  Kennenlern- und Vertrauensspiele
  • Klassenprojekte: Schulhofgestaltung , Gestaltung der Flure und Innenräume
    Theater – und Zirkusprojekte,
    Geschichte Dortmunds
  • Bücher lesen und präsentieren/  Methoden üben
  • Arbeit am Computer – themenbezogen
  • Computerführerschein: Programme

Bei der Arbeit lernt man, sich gegenseitig zu unterstützten nach dem Motto: gemeinsam lernt man besser!

Die Schüler übernehmen in Gruppen Verantwortung für konkrete Aufgaben und  Projekte.

Sie lernen gemeinsam aus Fehlern und gehen mit Konflikten konstruktiv um, indem sie sie im Klassenrat besprechen.

Dabei findet auch Sprachförderung konkret statt: An geeigneten Stellen sollen – passend zur Aufgabe-  Texte geschrieben oder vorgetragen werden

AusflugPuppenbhne

Copyright © 2015. All Rights Reserved.