Latein ist so lebendig wie nie!

Im Lateinunterricht an der MLK-Gesamtschule kann von der 8.Klasse an Latein als Wahlfach belegt werden. Am Ende der 12.Klasse erwerben unsere Schülerinnen und Schüler ihr Latinum, die „Eintrittskarte" für alle geisteswissenschaftlichen Studiengänge.

Von Anfang an legen wir großen Wert auf den Sprachvergleich, das bedeutet, wir finden unzählige Parallelen zum Englischen, Französischen, Spanischen, aber auch zum Deutschen und intensivieren somit unser Sprachgefühl für die eigene Muttersprache.

Aufgelockert wird unser Sprachunterricht immer wieder durch Exkursionen in die Geschichte, Mythologie und Geografie Italiens und Griechenlands. Wir machen Lateinunterricht lebendig und erlebbar durch Ausflüge in Museen und Ausstellungen an historischen Stätten. Wir kochen römisch nach antiken Rezeptvorlagen. Im Oberstufenunterricht steht die Interpretation der klassischen Texte wie im modernen Fremdsprachenunterricht im Vordergrund. Wir übertragen philosophische Texte auf die heutige Zeit und merken, dass die „alten" Texte heute mehr denn je Gültigkeit haben.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.