Steckbrief


Gründung:
Die Martin-Luther-King-Gesamtschule wurde 1993 gegründet. Sie ging aus einer Hauptschule hervor und bietet heute ein erweitertes Bildungsangebot mit allen schulischen Abschlussmöglichkeiten.


Namensgeber und Leitlinie:
Wir fühlen uns den Überzeugungen unseres berühmten Namensgebers Martin-Luther King verpflichtet. Unser pädagogisches Handeln ist geprägt von respektvollem Miteinander und der Übernahme von Verantwortung für die Gemeinschaft.


Schülerzahl:
Zurzeit besuchen ca. 780 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Wir sind eine vierzügige Gesamtschule; dies ermöglicht einen engen Kontakt zwischen Schülerinnen, Schülern und Lehrerinnen und Lehrern.


Wahlpflicht, Differenzierung:
Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten, Arbeitslehre (Wirtschaft, Technik, Hauswirtschaft) und Französisch

Leistungskurse:
Deutsch, Englisch, Geschichte und Biologie

Fremdsprachenangebot:
Bilingual-Englisch ab Klasse 5, Französisch ab Klasse 6, Latein ab Klasse 8, Italienisch ab Klasse 11

Bilinguale Unterrichtsangebote:
Englisch: Erdkunde, Biologie, Geschichte und Wirtschaft/Business

Schwerpunkte und Akzente der Schule:
Verschiedene Unterrichtsschwerpunkte: Profilbildung in Mathematik, Englisch bilingual und Französisch DELF, Unterrichtsfächer ab Jahrgang 6: Darstellen und Gestalten, Technik und Hauswirtschaft, Schüler helfen Schülern: Lerncoaches, Fahrzeugbegleiter, Sprachbotschafter für die Grundschulen, Sporthelfer, Streitschlichter und Paten für die neuen Fünfer. In Ruhe lernen: Der Schulgong ist abgestellt.

Berufswahlvorbereitung:
Praktika in Jg. 9 und 10, Betriebserkundungen, Kooperationen mit der FH, Technischen Universität und Arbeitsagentur (Berufs- und Studienberatung), fachkundige Berufswahlkoordinatoren, Berufseinstiegsbegleitung, Berufswahlpass, Berufswahlorientierungsbüro, Bewerbungstraining, Ausbildungsbotschafter, Projekttag „Fit fürs Praktikum“, Talent-Scouting, Teilnahme an zahlreichen Bildungsmessen, vielfältige Vernetzung mit außerschulischen Kooperationspartner und Ausbildungsbetrieben (z.B. DASA, Autohaus Hülpert, LIDL, IHK, Grone Bildungszentrum, Comline AG, Bilfinger)

Musikalische/künstlerische Angebote:
Kreative Schule: Gestaltungs- und Musikprojekte in allen Jahrgängen, vielfältige AG-Angebote (Natur pur, Boxen, Luftakrobatik, Trampolin, Gitarre, Computer)

Spezielle Angebote/Förderkurse:
vielfältige Mittagspausenangebote (Boxen, Tischtennis, Fußball, Lunchbreak-Singers, Band, Garten, DELF-Französisch), individuelle Förderung im Ergänzungsbereich, Ausleih von Spiel- und Sportgeräten für die Mittagspause

AGs:
Natur pur (Mehrgenerationengarten, Schulhund, Greifvögel, Aquarium), Luftakrobatik, Boxen, Trampolin, Computer, Gitarre, Schülerband, Schule-ohne-Rassismus, Französisch (DELF-Zertifikat), Schulsanitäter

Schulpartnerschaften und Austausch:
regelmäßige internationale Begegnungsreisen nach England, Belgien, Italien und Frankreich

Bibliothek:
eigene Schulbibliothek mit Computerarbeitsplätzen und Chill-Out-Bereich,
Stadt- und Landesbibliothek als Kooperationspartner

Schulwettbewerbe:
Vorlesewettbewerb Deutsch und Englisch, Vokabelwettbewerbe, Känguru-Mathematik-Wettbewerb, „Milchcup“ (Tischtennis), Stadtmeisterschaften in Fußball, Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart don’t start“, Jahrgangsturniere

Programme für eine gute Lern-Atmosphäre:
ausgebildeter Schulhund, Paten und Lerncoaches für die Fünftklässler, Streitschlichter, Klassenrat, Soziales Lernen, „Stark ohne Gewalt“-Projekt, Projekt zur Suchtprävention, Anti-Mobbing-Projekt, „Schule ohne Rassismus“-Projekttag, jährliches Sommerfest zum Schuljahresende, Sport- und Spielfest, Begrüßungsnachmittag, Sporthelfer, Fahrzeugbegleiter, Skisportwoche in Südtirol, Preise und Belobigungen für besondere Leistungen

Kooperationen im Stadtteil:
Achtklässler als Schülercoaches an umliegenden Grundschulen (Unterstützung bei Hausaufgaben, Vorlesen, Konzentrationstraining), Hospitationen für Grundschüler, Teilnahme am Runden Tisch Dorstfeld, Aktionen für Toleranz mit den Quartiersdemokraten, Mehrgenerationengarten mit dem Gartenverein Oberdorstfeld e.V. , Zusammenarbeit mit den Jugendkontaktbeamten der Polizeiwache

Angebote für Eltern:                                                                                                                                                      Elterncafés, Themenabende für Eltern, Hilfe bei BUT-Anträgen und sonstigem Unterstützungsbedarf, Beratung durch Schulsozialarbeiter, Mitarbeit im Förderverein

Mediale Ausstattung:
PC-, Laptop- und Whiteboard-Räume, Beamer in allen Räumen, Dokumentenkameras.

Auszeichnungen:
Unsere Schule ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und nimmt seit 2016 an der Bildungsoffensive „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ teil.

Unterrichtskernzeiten: 7.55 Uhr bis 15.50 Uhr

Nachmittagsbetreuung: Spieleraum, Teestube

Mittagessen: warmes Essen und Kiosk in neuem Mensa-Gebäude (800 Plätze)

Name, Kontakt, Schulleitung:
Martin-Luther-King Gesamtschule
Fine Frau 50-58, 44149 DO
Tel.: 9172190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mlkgdortmund.de
Schulleitung: Fr. Espe

Copyright © 2015. All Rights Reserved.