Ergänzungsstunden im siebten Jahrgang

Im siebten Jahrgang nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an einem kreativen projektorientierten Ergänzungsstundenband teil.
Im Sommer jeden Jahres nimmt der sechste Jahrgang an einem Schnuppertag der kreativen Ergänzungsstunden teil. Anschließend wählen sie nach ihren individuellen Interessen ein Fach aus, das sie im nächsten Schuljahr als Siebtklässler/in besuchen möchten. Dabei können sie zwischen den Fächern Luftakrobatik, Natur Pur, Trampolin, Gitarre, Boxen und Computer wählen.
In der heutigen Welt werden immer häufiger Schlüsselqualifikationen, insbesondere Sozial- und Selbstkompetenzen erwartet. Durch die projektorientierten Ergänzungsstunden werden unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf diese bevorstehenden Anforderungen vorbereitet. Gerade durch Projektarbeit können sie eigenverantwortlich und im Team lernen, wie sich der optimale Erfolg eines Arbeitsauftrags gut organisiert und strukturiert erreichen lässt. Und welche Meilensteine auf dem Weg zum Ziel anvisiert und bewältigt werden wollen.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.