Berufseinstiegsbegleitung

Unsere Berufseinstiegsbegleitung unterstützt einzelne Schüler/innen dabei, den Übergang von der Schule in eine betriebliche Berufsausbildung zu schaffen. Es werden die Schüler/innen gefördert, die einen Hauptschulabschluss oder gleichwertigen Schulabschluss anstreben.

Frau Christiane Zschoche und Herr Peter Feuerbaum bilden das Beratungsteam unserer Berufseinstiegsbegleitung.

Anmeldung
Ab der 9. Klasse erhalten Eltern die Möglichkeit ihr Kind bei der Berufseinstiegsbegleitung an unserer Schule anzumelden.
Sprechen Sie dazu bitte mit dem Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin ihres Kindes oder mit der Berufsberatung.
Eine Teilnahme an der Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) ist für Sie kostenlos und wird von der Bundesagentur für Arbeit finanziert.

Unsere BerEbs
Sie unterstützen Schüler/innen dabei, die Berufswahl- und Ausbildungsreife zu erlangen, den Schulabschluss zu schaffen und die Integration in Ausbildung zu erreichen. Dazu wird zum Beispiel anhand von Einzelgesprächen ein realistischer Berufswunsch gefunden und ein Praktikum organisiert, um eine Eignungsfeststellung für den gewählten Beruf durchzuführen.

Chancen erhöhen
Durch die Teilnahme an der Berufseinstiegsbegleitung können neben den Schulpraktika noch weitere Praktika absolviert werden. So können zum Beispiel mittelmäßige Schulleistungen durch praktische Berufserfahrungen kompensiert werden und die Chance auf einen Ausbildungsplatz wird erhöht. Außerdem bekommen die Teilnehmer/innen, die unsere Schule ohne Aussicht auf einen Ausbildungsplatz verlassen, weiterhin Unterstützung mit dem Ziel einen Ausbildungsplatz zu finden.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.